Inbalance Naturheilpraxis

Regulieren – Regenerieren – Vorbeugen

Naturheilkundliche, biologische und manuelle Therapien

Seit 2004 verbinde ich in meiner Naturheilpraxis traditionelle Methoden der abendländischen Naturheilkunde, uralte Erkenntnisse des Ayurveda und manuelle Techniken mit den Möglichkeiten moderner Alternativ-Medizin.

Grundlagen für erfolgreiche Therapien sind für mich eine gründliche Anamnese, das ausführliche Patienten-Gespräch, falls erforderlich, die körperliche Untersuchung und der Aufbau gegenseitigen Vertrauens. Ich arbeite mit mehreren Laboren zusammen und verwende direkt in meiner Praxis den Kolloid-Bluttest, um die Miasmen – die genetischen Vorbedingungen zu testen und den “food-detective”, einen Reaktionstest auf 49 Lebensmittel bzw. Lebensmittelpools. Neben der klassischen Naturheilkunde mit Pflanzenwirkstoffen und Komplex-Homöopathika, verwende ich auch sehr gern biomolekulare Wirkstoffe, Ribunukleinsäuren (RNS) und Organpräparate.

Meine Praxis befindet sich seit 2011 im über hundert Jahre alten Anwesen “Nassauer Hof” in Idstein-Wörsdorf.

Ute Samson

Vita

Geboren in Bremerhaven, gleich hinterm Deich. Über das schwäbische Remstal und München gelangte ich ins Rhein-Main-Gebiet und 1983 nach Idstein.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung an der Riemerschmid Wirtschaftsschule in München und einem Sprachenstudium arbeitete ich viele Jahre im Dienste der Lufthansa.

Ich bin verheiratet und habe zwei Söhne.

Heilpraktikerin

Von 1999 bis 2003 absolvierte ich vier Jahre lang eine medizinische Grundausbildung am Humanum-Insititut, Frankfurt / Main und bei Dr. Klaus Jung in Kronberg.

Die Erlaubnis-Urkunde zur berufsmässigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung erhielt ich nach den Prüfungen im Juni 2003 durch das Gesundheitsamt des Rheingau-Taunus-Kreises, Bad Schwalbach.

Im März 2004 eröffnete ich meine Praxis. Ich besuche ständig medizinische Fortbildungs-Seminare und bin Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker (FDH).

Aus- und Weiterbildungen

  • Hessisches Fachseminar für Naturheilkunde: Phyto-Therapie, manuelle Lymphdrainage, Lymph-Taping, Chiropraktik, Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss, Ohrakupunktur, Inkektions- und Infusionstechniken, Fastentherapie nach Dr. F.X. Mayr, manuelle Viszerale, MS in der Naturheilkunde, Faltenunterspritzung mit Bioimplantaten, Bowen-Therapie, Humoral-Ausleitungs-Therapien, Notfall-Training
  • Dr. Klaus Jung, Kronberg: Akupunktur, Augen-Akupunktur nach Boel, Pharmakologie, Orthomolekular-Medizin, Labor-Diagnostik
  • Europäische Ayurveda-Akademie, Birstein (u.a. bei Professor Dr. med. Gupta, Dr.med. Ram Manohar, Dr. med. Uwe Kehnschärper): Grundlagen der ayurvedischen Medizin, ayurvedische Massage, orthopädische Diagnostik, Marma-Techniken, heilende Berührung
  • Q-med, Sanofi (Dr. med. Gerhard Gramlich): Esthetics – Ästhetische Medizin, Volumenaufbau, “liquid lifting”
  • Dr. Hauss, Eckernförde: Darmflora, Mykosen, Allergien, Hauterkrankungen
  • Dr. med. Goa Yun und Master Bai Yin, Taiwan: Qi Gong
  • Kiranka und Bernd Iwert: energetische Heilweisen, Reiki Meister-Ausbildung
  • Medizinische Fortbildungen Güthe, Hamburg: Laser-Therapie, Laser-Schutz

Therapien

Akupunktur

Augen-Akupunktur nach Boel

Eine Akupunktur-Kur von Körper- und Kopfpunkten zur Stärkung der Sehkraft. Es findet keine Akupunktur der Augen statt.

Laser-Akupunktur

Schmerzlose Punktur mit Laserlicht mit gleichzeitiger Bioresonanz-Funktion. Über den Laser können auch Medikamente eingeschleust werden.

Ohr-Akupunktur

Erfolgt über Nervenbahnen – im Gegensatz zur Körperakupuntur, die mit den Meridianen, den Energiebahnen des Körpers, arbeitet. Ohr-Akupunktur eignet sich sehr gut zur Entwöhnung von Genussgiften und bei allen Erkrankungen des Nervensystems.

Entgiftungen und Darmsanierung

Säure-Basen-Regulation, Entgiftungs- und Aufbaukuren der Organe sowie die Sanierung des Darmtraktes (Mykosen-Behandlung und Regulation der körpereigenen Bakterienflora) in Verbindung mit Ernährungs- und Ordnungstherapie bilden die Grundlagen für viele ganzheitliche Behandlungs-Konzepte.

Ganzheitliche Hautbehandlungen

Ganzheitliche Hautbehandlungen beziehen die Sanierung des Darmes, die Entgiftung der Organe und geistig-seelische Aspekte mit ein. Schritt für Schritt wird die Gesamtsituation therapiert, damit die Haut sich regulieren kann. Es werden naturheilkundliche, medizinische Kosmetika sowie dermatologische Wirkstoff-Präparate verwendet.

Humoral-Therapien

Altbewährte Ausleitungs-Therapien der abendländischen Naturheilkunde wie Schröpfen, Blutegel, Aderlass und Baunscheidtieren zur Behandlung von Schmerzen, chronischen Entzündungen (silent inflammation) Stauungen, Blutfülle, Bluthochdruck, Eisenspeicher-Problemen.

Injektionen und Infusionen

Injektionen und Infusionen mit homöopathischen Substanzen, Basenpräparaten und Vitaminen sowie Injektionen von mikrobiologischen Organpräparaten und Ribunukleinsäuren (RNA)
Alle invasiven Techniken erfolgen streng nach den Vorgaben der Infektionshygieneverordnung (InfhygieneV/He) des Landes Hessen.

Komplementär-Onkologie

Ich begleite seit vielen Jahren an Krebs erkrankte Menschen komplementär-onkologisch. Das heißt, dass die Therapie darauf abzielt, die Lebensqualität zu verbessern.

Manuelle Therapien

Eine Kombination aus chiropraktischen, muskulären-,viszeralen-, faszialen- und Lymph-Techniken mit Wirbelsäulentherapien (z.B. nach Dorn und Breuss), sowie mit der ayurvedischen Massage- und Marma-Therapie.

Sauerstoff-Therapie

Sauerstoff-Inhalation zur Verbesserung der Lebensqualität bei Herz-Kreislaufbeschwerden, Erkrankungen von Bronchien und Lunge, bei Abgeschlagenheit, Stress, hoher Arbeitsbelastung, beginnenden Infekten und zur Unterstützung bei Ausleitung und Entgiftung.

Weitere Angebote

Diese Angebote fallen nicht unter die Gebührenordnung für Heilpraktiker und werden direkt abgerechnet.

Ayurveda

Im jahrtausende alten Wissen vom langen, gesunden Leben unterscheidet man die gewebeaufbauenden, entspannenden Rasayana-Massagen (Abhyanga), die stoffwechselanregenden Seidenhandschuh-Massagen (Garshan) und die therapeuptischen Marma-Massagen und -Therapien. Alle Massagen erfolgen mit warmen, teilweise medizinierten Kräuterölen auf der Basis von Sesamöl.

Rasayana-Behandlungen

  • Abhyanga (Ganzkörper), 1,5 Stunden
  • Mukabhyanga (Oberkörper und Gesicht), 1 Stunde
  • Padabhyanga (Beine und Füße), 30 Minuten
  • Shirodara (Stirnguß), 20 Minuten / 40 Minuten

Stoffwechsel und Marma

  • Garshan (Seidenhandschuh), 45 Minuten
  • Marma-Massagen, Zeit nach Therapiebedarf
  • Basti-Behandlungen (Kräuterstempel), Zeit nach Therapiebedarf

Biologische Implantate

Seit Eröffnung meiner Praxis im Jahr 2004 praktiziere ich zertifizierte Faltenkorrekturen mit biologischen Implantaten. Ich arbeite mit neuesten Injektions-Techniken und mit hochwertigen Qualitätsprodukten aus Deutschland, Schweden und der Schweiz. Ziel der Behandlungen sind die Anhebung linearer Falten, Aufpolsterung und Festigung des Bindegewebes und die Korrektur von Gesichtskonturen. Die Behandlungen sind geeignet für das Gesicht, Hals und Dekolleté sowie für die Hände.

Für Geist und Seele

Ich praktiziere und unterrichte Qi Gong, Tao Yoga, Autogenes Training, Meditation und energetische Heilweisen (Reiki) und biete ab und zu Unterricht in Kursen an. Ebenso kann aber auch alles in Einzelstunden gebucht werden.

Wissenswertes

Geräte

Seit Jahren setze ich in meiner Naturheilpraxis pulsierende Schröpfmassagen, heilsames Laserlicht, Synton-Farblicht, Magnetfeld-Behandlungen sowie Schallwellen- und Elektrotherapie in der Schmerz- und Regenerationstherapie ein. Alle Geräte unterliegen einer alljährlichen technischen Überprüfung durch ein zertifiziertes Spezialunternehmen.

Labortests

Ich kooperiere mit dem Labor Dres. Hauss bei der Darmsanierung und Allergiebehandlung und mit dem SKA-Labor bei der qualitativen Blutschau und Stoffwechsel-Analyse. Direkt in meiner Praxis biete ich den Kolloid Bluttest an zur Erforschung genetischer Vorbelastungen und den “food detective”, einen Reaktionstest auf 49 Lebensmittel bzw. Lebensmittelpools.

Abrechnung

Die Abrechnung der Therapien erfolgt für privat- und zusatzversicherte Patienten nach den Vorgaben der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Für Selbstzahler berechne ich einen Stundensatz von fünfzig Euro plus eventuell anfallender Materialkosten z.B. bei Infusionen, Injektionen.
Biologische Gesichtsbehandlungen, Faltenkorrekturen, ayurvedische sowie heilenergetische Behandlungen, geführte Meditationen, Qi Gong, Tao Yoga und Autogenes Training werden direkt abgerechnet. Die Preise für Faltenkorrekturen hängen von der Menge und Stärke des Bio-Implantats ab und werden vor der Behandlung im Rahmen des Aufklärungsgesprächs besprochen.

So erreichen Sie mich

Inbalance Naturheilpraxis

Ute Samson
Heilpraktikerin

Telefon

06126 224992

E-Mail

info@inbalance-idstein.de
Kontaktformular

Adresse

Hinter den Gärten 3B
65510 Idstein Wörsdorf

Öffnungszeiten

Die Praxis ist montags-donnerstags nach terminlicher Absprache geöffnet. Telefonisch erreichen Sie mich persönlich am besten zwischen 13:00 und 14:00 Uhr.

Anfahrt / Parken

Meine Naturheilpraxis befindet sich im Idsteiner Stadtteil Wörsdorf im über hundert Jahre alten Anwesen “Nassauer Hof”, in dem sich auch die Scheuer, das Scheuer-Konzertbüro, die Praxis für Psychotherapie (HPG) Susanne Collenbusch und das Architekurbüro Bergmann und Bördner befinden. Zur Praxis gelangt man über die Rückseite des Gebäudes. Parken kann man in den ehemaligen Remisen und entlang der Straße “Hinter den Gärten”.